allgemeine Geschäftsbedingungen

Konzept: Gratis trainieren

1. Grundlegendes

 

SPAR-DICH-FIT-Deutschland, Inhaber: Walter Nasse, Richard-Wagner-Straße 23, 74211 Leingarten schließt mit seinen Mitgliedern einen Mitgliedsvertrag zu den folgend aufgeführten Bedingungen ab. SPAR-DICH-FIT-Deutschland selbst erbringt keine Fitnessdienstleistungen, sondern bietet lediglich eine Vermittlungsleistung an. Für diese Dienstleistung sowie für das Einrichten und Verwalten eines Mitgliedskontos wird eine monatliche zu entrichtende Mitgliedsgebühr in Höhe von 4,90 € fällig. Diese Gebühr wird im Voraus für jeweils 6 Monate Mitgliedschaft zur Zahlung fällig.

2. Leistungen

Das Mitglied ist berechtigt, beim jeweiligen Studiopartner das Fitnessangebot, wie ein reguläres Mitglied zu nutzen.

3. SPAR-DICH-FIT-Vorteil

Das Mitglied erhält durch das SPAR-DICH-FIT-Programm einen gesonderten Nachlass auf den regulären Mitgliedsbeitrag vom Partnerstudio. Der reduzierte Beitrag ist an SPAR-DICH-FIT-Deutschland zu entrichten und wird monatlich oder per Vorauskasse, je nach Zahlungsweise und Rabatt, per SEPA-Lastschrift eingezogen. Den Ausgleich zum vollen Mitgliedsbeitrag übernimmt SPAR-DICH-FIT-Deutschland und wickelt ihn direkt mit dem Studio ab.

 

4. Konditionen und Zahlungsweise      

  • Monatliche Zahlungsweise (Nachlass 10 % bis 40 % auf den regulären Beitrag des Partnerstudios). Hinweis: Das Mitglied zahlt den reduzierten Beitrag monatlich an SPAR-DICH-FIT-Deutschland.

  • Per Vorauskasse (Nachlass 50 % bis 80 % auf den regulären Beitrag des Partnerstudios). Hinweis: Das Mitglied zahlt den regulären Mitgliedsbeitrag des Studios per Vorkasse und erhält monatlich den Nachlass von SPAR-DICH-FIT-Deutschland zurück.

  • Es gilt der jeweilige SPAR-DICH-FIT-Zahlungs- und Erstattungsplan

 

5. Kündigung   

 

Die Vereinbarung verlängert sich jeweils automatisch um die Erstlaufzeit, maximal jedoch um 12 Monate, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende des Monats in Textform gekündigt wird. Bei den Vorauskassen-Varianten verlängert sich die Vereinbarung zu gleichen Konditionen.

 

6. Mitgliedschaftsbeginn

Die Mitgliedschaft beginnt zum Anmeldetag.

Der Mitgliedsbeitrag ist jeweils zum 01. eines Monats (Abschluss des Vertrages vom 16. bis zum 01., oder dem nächsten darauffolgenden Bankarbeitstag) oder jeweils zum 15. eines Monats fällig (Abschluss des Vertrages vom 02. bis zum 15.). Sofern nichts anderes vereinbart wurde, wird dieser mittels Abbuchungsauftrag abgebucht.

 

7. Sonstige Vereinbarung

Die Hausordnung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Studios werden dem Mitglied im Studio ausgehändigt und gelten uneingeschränkt.

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung oder den Einwilligungen unwirksam sein oder unwirksam werden bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.